Newsletter Bestellen

keyboard_arrow_up
supervisor_account   GESCHÄFTSKUNDEN  | SERVICE
receipt playlist_add person_outline
ICH BIN FUTURE-X-KUNDE

Passwort vergessen

NEU BEI FUTURE-X
SICHERN SIE SICH EXKLUSIVE
KUNDENVORTEILE UND INDIVIDUELLE
BERATUNG
shopping_cart
search

Microsoft-CSP-Future-X

Optimale Integration von Technologie und Rechenleistung

Für moderne Klassenzimmer sind interaktive Lösungen die aktuelle Herausforderung.
Wichtig ist, dass sie einfach in der Handhabung und Verwaltung sind und sich einfach und kostengünstig in das Gesamtkonzept einbinden lassen.


Egal auf welche Lösung die Wahl fällt: Entscheidend für die Leistung ist der Prozessor. Geräte, die auf Intel® Technologie basieren, bieten alles, was für ein erfolgreiches Lernerlebnis wichtig ist. Denn sie funktionieren Plattform- und Betriebssystem-übergreifend und ermöglichen so eine einzigartige Flexibilität. Von Intel® Pentium® für einfache bis hin zu Intel® Core™ i5 für komplexe Anforderungen – je nach Bedarf und Preisvorstellung kommen unterschiedliche Prozessoren zum Einsatz. Neben einer guten Akkulaufzeit, hoher Leistung und integriertem Intel® Wi-Fi 6 erfüllen Intel-basierte Endgeräte die höchsten Sicherheitsstandards. Damit sind sie ideale Hilfsmittel, um eine erfolgsversprechende Lernumgebung zu schaffen und Schülerinnen und Schüler auf die Zukunft vorzubereiten.

 

Future-X empfiehlt Intel®basierte Geräte:

Microsoft Surfaces mit dem Intel® Pentium® Gold Prozessor

EDU-Surfaces verfügen über eine extem hohe Auflösung und eine lange Akkulaufzeit, um einen ganzen Unterrichtstag eine einwandfreie Performance zu liefern. Inklusive dem Intel® Pentium® Gold Prozessor steht effektivem Lernen nichts mehr im Weg.

Modula Notebooks kombiniert mit Intel®

Ein echtes Kraftpaket. Mit diesem Notebook verspricht die innovative Marke viel Leistung zum kleinen Preis. Mit hohem Qualitätsversprechen, hat sich Modula® mit seiner Kernkompetenz „Qualität“ und „Preis-Leistung“ etabliert und erzielt eine wachsende Reichweite. Mit dem enthaltenen Intel® Pentium® Silver Prozessor eine echte Alternative.

 

21st Century Skills

Um Lernende auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten, ist es wichtig, ihnen die nötigen Kompetenzen – sogenannte 21st Century Skills – zu vermitteln. Insbesondere der Einsatz von Technologie im Unterricht ermöglicht es, das individuelle Lernpotenzial auszuschöpfen:

 

Chancen

  • Differenziertes Lernen: Lehrkräfte können besser auf die Bedürfnisse der Schüler*innen eingehen.
  • Erweiterte didaktische Möglichkeiten: Neue Werkzeuge für den Unterricht und zur Umsetzung des Lehrplans.
  • Globale Klassenzimmer: Der Unterricht wird über Ländergrenzen hinweg möglich.
  • Flexible Lernumgebung: Schüler*innen können bei Abwesenheit weiterhin am Unterricht teilnehmen.

 

 

Herausforderungen

  • Ausrüstung: Digitaler Unterricht erfordert IT-Infrastruktur, technische Betreuung und geeignete Endgeräte.
  • Sicherheit und Datenschutz: Endgeräte müssen zuverlässig vor Sicherheitsrisiken geschützt werden.
  • Teilhabe:  Die Anschaffung der Endgeräte sollte für Familien aus jeder Bildungsschicht möglich sein
  • Kompetenzen: Die Digitalisierung fordert sowohl im Schulalltag als auch im Berufsleben neue Fähigkeiten.

 

Intel® technologiebasierte Endgeräte bieten alles, was für ein erfolgreiches Lernerlebnis wichtig ist: